Bereich wählen

Aktuelles

Einsatzberichte der Feuerwehren im BFV-GU

Erster Bereichsfeuerwehrtag 2017 in Gratwein-Straßengel

Erstellt von Herbert Buchgraber am 20.05.2017

Am Freitag, dem 19.Mai wurde in Gratwein-Straßengel der erste Bereichsfeuerwehrtag im Jahre 2017 des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz Umgebung abgehalten.

 

Eröffnung und Begrüßung:

Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Gerhard Sampt eröffnete die Tagung und begrüsste alle FeuerwehrkameradInnen, die der Einladung gefolgt sind. Besonders willkommen hieß er die Ehrengäste aus der Politik, dem österreichischen und steirischen Feuerwehrwesen und anderer Einsatzorganisationen.

Seitens der Politik nahmen an der Tagung teil:

• In Vertretung des Landeshauptmannes Herrn Mag. Ernst Gödl, Vizepräsident des Bundesrates und Vizebürgermeister von Zwaring-Dobl

• In Vertretung des Landeshauptmann-Stellvertreters Frau Mag. Karin Greiner, Abgeordnete zum Nationalrat

• Den Bezirkshauptmann von Graz Umgebung Herrn DrDr. Burkart Thierrichter

• Den Leiter der Abteilung für Katastrophenschutz und Landesverteidigung beim Land Steiermark, Herrn Hofrat Mag. Harald Eitner

• Den Vertreter des Gemeinde und Städtebundes, Herrn Bürgermeister Karl Brodschneider

• Den Bürgermeister der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel, Herrn Harald Mulle

 

Seitens des Feuerwehrwesens begrüsste OBR Gerhard Sampt:

• Feuerwehrpräsident des österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes und Landesbranddirektor Albert Kern

• Ehrenlandesfeuerwehrrat Alois Rieger

• BR d.F. DI Herbert Hasenbichler, Leiter der steirischen Landesstelle für Brandverhütung,

• Alle anwesenden Abschnittskommandanten

• Die Mitglieder des gesetzlichen und erweiterten Bereichsfeuerwehrausschusses, allen voran der stellvertretende Bereichsfeuerwehrkommandant von Graz Umgebung, BR Günter Dworschak

• Alle anwesenden Kommandanten und Stellvertreter der Feuerwehren des BFV Graz-Umgebung

• Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Gratwein, Herrn HBI Johann Glauninger und OBI Kevin Stessel

• Die Ehrendienstgrade des BFV Graz-Umgebung

 

OBR Gerhard Sampt hieß auch Vertreter anderer Einsatzorganisationen herzlich willkommen:

Unter ihnen

• Oberstleutnant Manfred Pfennich, Polizei Bezirkskommandant von Graz Umgebung und

• Landesrettungsrat Günther Pichlbauer, Bezirksstellenleiter Rotes Kreuz Graz Umgebung

 

Weiters begrüsste OBR Sampt auch ein Quartett des Musikvereines Gratwein, welches die Veranstaltung musikalisch umrahmte.

 

Grußworte des Bürgermeisters....

In den Grußworten des Bürgermeisters der Marktgemeinde Gratwein-Straßengel wurde bekannt, dass die Marktgemeinde Gratwein-Straßengel mit knapp 13.000 EinwohnerInnen die größte Marktgemeinde in Graz Umgebung ist. Einen eindeutigen Schwerpunkt bildet der Gesundheitsbereich, begründet durch 2 Spitäler, einer REHA-Klinik und vielen Ärzten. Die Marktgemeinde selbst hat vier freiwillige Feuerwehren, die alle sehr gut aufgestellt sind.

 

Bericht des Bereichsfeuerwehrkommandanten OBR Gerhard Sampt….

OBR Gerhard Sampt brachte in seiner Ansprache einen Überblick über die Leistungen des Bereichsfeuerwehrverbandes Graz Umgebung im Jahr 2016. So bedankte er sich für die 4161 Einsätze mit insgesamt 632189 freiwillig geleisteten Stunden. OBR Sampt gab auch Informationen über die bevorstehenden Bereichsveranstaltungen im Jahr 2017 und ersuchte um rege Teilnahme. Er dankte auch allen für die gute Zusammenarbeit im abgelaufenen Jahr.

Auszeichnungen, Ehrungen…….

Einen Höhepunkt bildete auch die Auszeichnung verdienter Feuerwehrkameraden. Sie alle wurden für ihre langjährigen freiwilligen Leistungen zum Schutz der Bevölkerung geehrt.

 

Ansprachen…..

In allen Ansprachen der Ehrengäste wurde auf die professionelle Arbeit der Einsatzkräfte hingewiesen. Sowohl in den Reden der politischen Vertreter wie auch der Vertreter des Feuerwehrwesens kam zum Ausdruck, dass es nicht unbedingt selbstverständlich ist, dass rund um die Uhr und auf freiwilliger Basis Menschen da sind und ihre Hilfebereitschaft für andere in den Mittelpunkt stellen.

Und eben deshalb der einheitliche Tenor „Danke dass es Euch gibt! Wir schätzen eure Arbeit sehr!“

 

Text und Fotos:

Herbert Buchgraber, BI d.V., BFVGU

Galerie

Beauftragter

BI d.V.
Herbert Buchgraber
TEL 0316/409435
FAX 0316/409435-20
E-Mail senden E-Mail senden