Bereich wählen

Informationen zum Sachgebiet FLUGDIENST

Hubschrauber zur Unterstützung bei Feuerwehreinsätzen

Hubschrauber sind heute für die Unterstützung der Feuerwehren von wesentlicher Bedeutung. Sie können bei wettermäßigen Voraussetzungen zur direkten Brandbekämpfung von Wald- und Flächenbrnden, zum Einfliegen von Einsatzkräften, Geräten oder andern Versorgungsflügen, zur Erkundung und Beobachtung der Lage aus der Luft und zur Evakuierung von Personen
eingesetzt werden.

Eine Unterstützung durch Hubschrauber ist vor allem bei Wald- und Flächenbränden, Bränden in hohen Häusern, Industriebränden, Katatstropheneinsätzen, (Hochwasser, Murenabgänge, Sturmschäden usw.) möglich. Für die "Waldbrandbekämpfung aus der Luft" sind eigens dafür konstruierte Löschwassertransportbehälter bei den Stützpunktfeuerwehren Aigen im Ennstal, Kapfenberg und Scheifling stationiert.

Für solche Einsätze im Bereich Graz-Umgebung ist der Stützpunkt Kapfenberg zuständig.

Weitere Informationen zum Flugdienst

Der Bereichsflugdienstbeauftragte 
ABI d.F. Erwin Fuchsbichler
 

Beauftragter

ABI d.F.
Erwin Fuchsbichler
TEL
FAX
E-Mail senden E-Mail senden